Fahrt zur Halbinsel Wustrow - ehemaliges geheimes Militärareal

Zwischen 1933-1945 wurde das ehemalige Gut Wustrow zur größten Ausbildungsstelle der Flakartillerie ausgebaut. Bundeskanzler Helmut Schmidt war dort ebenso zu Gast wie Göring, Hitler und Mussolini. Nach Kriegsende quartierte sich die Rote Armee auf dem Areal ein, 50 Jahre lang blieb die Halbinsel militärisch abgeschirmt. Während einer zweistündigen Bootstour erfährt man die wechselvolle Historie dieses Eilandes.

Fahrgastschifffahrt Steußloff OHG
Haffplatz 5
18230 Rerik
Tel. 038296 74761
ferien@ms-ostseebad-rerik.de
http://www.ms-ostseebad-rerik.de/





     

Ihr Kommentar zum Thema:





« Zurück    Startseite ·  © Kühlungsborner Magazin 2017 Sitemap · Kontakt · Bildnachweise · Impressum